Heilkraft der Natur

 

Kennst Du das Buch "der Biophilia-Effekt"? Der Autor Clemens G. Arvay beschreibt, wie die Natur uns heilt, wie sie uns hilft zu entspannen und eine Dankberkeit und Demut zu empfinden ...

Am Meeresrand, in den Bergen ... Bei einem wundervollen Naturschauspiel, in einer wunderschönen Landschaft fühlen wir, das unsere Probleme in Wirklichkeit nicht so groß sind, das es Etwas viel mächtigeres gibt als uns Menschen. Alles ist vergänglich, manches schneller, manches langsamer, aber alles ist ständig in Bewegung und verändert sich.

 

Wenn ich im Wald spazieren gehe oder die Wolken beobachte, Bäume, Tiere, der Mond, der Sternenhimmel, Insekten, Blumen ... Fühle ich mich als Teil der Welt, Teil der Luft, Teil des Waldes ...

 

Ich mag es. Ich fühle mich dann mit Mutter Natur verbunden, inmitten des echten Lebens.

 

Was hilft Dir dich mit dem Universum verbunden zu fühlen?